Säuglingspflege

Meist stellen Eltern hohe Ansprüche an sich selbst und wollen über Nacht ein Babyexperte sein. Das ist aber gar nicht notwendig. Gehen Sie es langsam an. Sie werden sehen, schon nach ein paar Tagen fällt Ihnen der Umgang mit Ihrem Baby wesentlich leichter.

Es ist erstaunlich wie schnell man in die Elternrolle hinein wächst und schon nach kurzer Zeit kann man sich das kleine Wesen nicht mehr aus seinem Leben weg denken.

Trotzdem treten am Anfang immer wieder Fragen im Umgang mit dem Baby auf.

Um Ihnen die Startzeit ein wenig zu erleichtern gibt es bei uns die Möglichkeit einen Säuglingspflegeworkshop zu besuchen.

Hier finden Sie einen Überblick über einige Punkte die besprochen werden:

  • Temperatur; Wie warm muss es mein Baby haben?
    • Wie sollte die Raumtemperatur sein?
  • Welche Kleidung braucht mein Kind?
  • Waschen
  • Baden
  • Windelbereich reinigen/ Windeln
  • Pflege von Nase und Ohren
  • Pflege von Hautfalten
  • Reinigen der Augen; Was tun bei verklebten Augen?
  • Fingernägel kürzen
  • Wie vermeide ich den plötzlichen Kindstod?
  • Bedürfnisse des Neugeborenen
Aktuelle Workshops:

Texte: © 2006 - 2018 - - Eveline Binder | zuletzt aktualisiert: | Bilder: © 2016 A.Obendrauf,E.Binder

Teilen