Geburtsverarbeitung

Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt.

Nicht immer wird der Tag der Geburt des eigenen Kindes zum schönsten Tag des Lebens. Belastende Geburtserlebnisse hinterlassen seelische Wunden, die mitunter schwer heilen und schmerzende Narben zurücklassen.

Dieser Workshop thematisiert das Thema und beantwortet Fragen wie

  • "Was ist ein traumatisches Geburtserlebnis?"
  • "Welche Auswirkungen sind möglich und spürbar?"
  • "Welche wirksamen Möglichkeiten und Strategien zur Verarbeitung und Integration in die eigene Lebensgeschichte gibt es?"

Leitung:
Tanja Liebl BSc

Aktuelle Workshops:

Texte: © 2006 - 2018 - - Eveline Binder | zuletzt aktualisiert: | Bilder: © 2016 Tanja Liebl

Teilen